Blaukehlchen 01/04/12—06/04/19

Das Blaukehlchen (Luscinia svecica) ist eine Singvogelart aus der Familie der Fliegenschnäpper (Muscicapidae). Das Blaukehlchen ist ein schlank gebauter, hochbeiniger Singvogel, mit 13–14 cm Körperlänge etwa rotkehlchengroß. Die Flügellänge beträgt beim Männchen durchschnittlich etwa 78 mm, die Schwanzlänge 54 mm. Beim Weibchen liegt die Flügellänge bei 74 mm, die Schwanzlänge bei 52 mm. Beide Geschlechter wiegen 16 bis 18 g. Namensgebend sind die auffallende blaue Kehle und Vorderbrust, die das Männchen im Brutkleid zeigt. Je nach Unterart befindet sich auf diesem Grund ein zentraler weißer oder roter Stern. Die zehn Unterarten werde daher in zwei Gruppen geteilt, das Weißsternige und das Rotsternige Blaukehlchen (Tundrablaukehlchen). Bei manchen Unterarten fehlt der Stern jedoch. Quelle: Wikipedia
Diashow starten
Blaukehlchen
1
Blaukehlchen
Blaukehlchen
2
Blaukehlchen
Blaukehlchen
3
Blaukehlchen
Blaukehlchen
4
Blaukehlchen
Blaukehlchen im Gegenlicht
5
Blaukehlchen
im Gegenlicht
Blaukehlchen
6
Blaukehlchen
20170326_Blaukehlchen_826A1156
7
20170326_Blaukehlchen_826A1146
8