Fischotter 03—05/10/13

Der Fischotter (Lutra lutra) ist ein an das Wasserleben angepasster Marder, der zu den besten Schwimmern unter den Landraubtieren zählt. Er kommt in fast ganz Europa vor und wird einschließlich Schwanz etwa 130cm lang. Der Fischotter hat eine Kopf-Rumpf-Länge von bis zu 90cm, hinzu kommen 40cm Schwanz. Der im Querschnitt rundliche und muskulöse Schwanz dient dem Fischotter als Steuer- und Stabilisierungsorgan. Fischotter haben eine Schulterhöhe von etwa 25 bis 30cm. Ausgewachsene Fischotter können ein Körpergewicht bis zu 12kg erreichen. Quelle: Wikipedia
Diashow starten