Rohrammer 06/04/11—13/10/19

Die Rohrammer ist etwa 13–16 cm lang. Beim Männchen sind im Prachtkleid Kopf und Kehle schwarz, das Nackenband weiß, der Rücken dunkelbraun gestreift, der Bürzel gräulich, die Unterseite gräulich-hell. Nach der Herbstmauser ist diese kontrastreiche Färbung durch graue Federsäume verdeckt und kommt im Verlauf des Winters nach Verschleiß der Federränder wieder zum Vorschein. Das Weibchen ist braun gestreift mit schwarzweißem Bartstreif, die Unterseite heller. Es lässt sich auf dem Zuge nur schwer bestimmen, besonders, wenn man es allein antrifft. Die Rohrammer ernährt sich vorzugsweise von Grassamen und zusätzlich im Sommer von kleinen Insekten, Schnecken und Würmern. Quelle: Wikipedia
Diashow starten
Rohrammer Wagbachniederungen
1
Rohrammer
Wagbachniederungen
Rohrammer Wagbachniederungen
2
Rohrammer
Wagbachniederungen
Rohrammer Wagbachniederungen
3
Rohrammer
Wagbachniederungen
20190217_Rohrammer_AK2I7676
4
20190217_Rohrammer_AK2I7654
5
20190217_Rohrammer_AK2I7636
6
Rohrammer
7
Rohrammer
Rohrammer
8
Rohrammer