Flussseeschwalben 19/05—19/08/13

Die Fluss-Seeschwalbe sieht der Küstenseeschwalbe sehr ähnlich, ist aber etwas kleiner. Sie erreicht eine Körpergröße zwischen 27 und 31cm. Die Flügellänge beträgt 23,9 und 28,7 cm. Die Flügelspannweite beträgt 72 bis 82 cm. Männchen sind tendenziell etwas größer als die Weibchen. Die schlanke Fluss-Seeschwalbe hat einen gegabelten Schwanz und einen roten Schnabel mit einer schwarzen Spitze. Ihr Gefieder ist weiß bis hellgrau und ihr Oberkopf tiefschwarz gefärbt. Im Schlichtkleid ist die Stirn hell und der Schnabel schwarz. Die Beine sind rot gefärbt. Jungvögel ähneln den nichtbrütenden adulten Vögeln, haben aber schuppenartige Flecken auf der Körperoberseite. Die Oberkopf ist eher bräunlich als schwärzlich gefärbt. Die dunkle Kopfkappe ist weniger deutlich und klar abgegrenzt als dies bei adulten Vögeln der Fall ist. Quelle: Wikipedia
Diashow starten