Kampfläufer 28/06/11—26/09/17

Der Kampfläufer (Philomachus pugnax) ist ein streng geschützter, knapp 30 cm großer Schnepfenvogel der Paläarktis, der in der nördlichen Tundra, aber auch in feuchten Niederungswiesen und Mooren in ganz Eurasien brütet. Kampfläufer sind Zugvögel. Brutvögel aus Nordwesteuropa überwintern zumeist im westafrikanischen Binnenland. Auf dem Durchzug in die Brutgebiete kann man Kampfläufer auf feuchten Niederungen oder auch auf Schlammflächen beobachten. Die Männchen der Kampfläufer erreichen eine Körpergröße von 26 bis 32 cm und wiegen zwischen 130 und 230 gr. Die Flügelspannweite beträgt 55 bis 60 cm. Quelle: Wikipedia
Diashow starten
Kampflaeufer
1
Kampflaeufer
Kampflaeufer
2
Kampflaeufer
Kampflaeufer
3
Kampflaeufer
Kampflaeufer
4
Kampflaeufer
Kampflaeufer
5
Kampflaeufer
Kampflaeufer
6
Kampflaeufer
Kampflaeufer
7
Kampflaeufer
Kampflaeufer
8
Kampflaeufer