Nachtreiher 30/08/13—26/06/16

Der Nachtreiher ist mittlerweile nur noch im Osten und Südosten Mitteleuropas ein verhältnismäßig häufiger Brut- und Sommervogel. Nachtreiher erreichen eine Körpergröße zwischen 58 und 65 cm und wiegen zwischen 727 und 1014 gr. Die Weibchen sind meist etwas kleiner und haben während der Fortpflanzungszeit einen etwas kürzeren Federschopf als Männchen. Das Federkleid der adulten Nachtreiher ist auffällig grau, schwarz und weiß gefärbt. Die Haube, bestehend aus wenig verlängerten Kopf- und längeren Nackenfedern, ist schwarz. Rücken und Schultern sind ebenfalls schwarz, der Bauch ist hellgrau bis weiß gefärbt, ansonsten sind Rumpf und Flügel unscheinbar aschgrau. Stirn und Gesicht sind weiß, der dicke Schnabel ist schwarz, die Iris ist auffällig rot. Die Haut dort ist grünlich-gelb. Die Beine der adulten Nachtreiher sind blass gelbgrün. Quelle: Wikipedia
Diashow starten
Nachtreiher
1
Nachtreiher
Nachtreiher
2
Nachtreiher
Nachtreiher
3
Nachtreiher
Nachtreiher
4
Nachtreiher
Nachtreiher
5
Nachtreiher
Nachtreiher
6
Nachtreiher
Nachtreiher
7
Nachtreiher
Nachtreiher
8
Nachtreiher