Austernfischer 01.11.12—10.06.19

Der Austernfischer (Haematopus ostralegus) ist eine Vogelart aus der Ordnung der Wat-, Möwen- und Alkenvögel (Charadriiformes) und der Gattung der Austernfischer. Ausgewachsene Austernfischer erreichen eine Körperlänge von 40 bis 45 cm und sind damit in etwa so groß wie Krähen. Im Brutkleid sind sowohl der Kopf als auch die Brust, die Körperoberseite und das Endband des Schwanzes schwarz gefiedert. Im Ruhekleid ist das Schwarz etwas dumpfer und an den Halsseiten ist ein weißes Kehlband erkennbar. Zum unverwechselbaren Erscheinungsbild des Austernfischers tragen vor allem der lange, orangerote, seitlich etwas abgeflachte Schnabel und das schwarzweiße Körpergefieder bei. Rot sind außerdem die Beine und Füße sowie die Augen.Quelle: Wikipedia
Austernfischer Helgoland
Austernfischer Helgoland
Austernfischer Helgoland
Austernfischer Helgoland
Austernfischer Cuxhaven - Kugelbake
Austernfischer Cuxhaven - Kugelbake
Austernfischer Cuxhaven - Kugelbake
Austernfischer Cuxhaven - Kugelbake
Austernfischer Schwimmendes Moor bei Jade - Niedersachsen
20140618_Austernfischer_1R1B8881