Spiessente 04/11/12

Die Spießente (Anas acuta) ist eine Art aus der Familie der Entenvögel (Anatidae). Die Spießente wirkt sehr schlank und weist einen auffallend langen und dünnen Hals auf. Erpel erreichen ausgewachsen eine Körperlänge von 59 bis 76 cm. Ihr Körpergewicht liegt in einer Bandbreite von 550 bis 1300 g und beträgt im Durchschnitt etwa 850 g. Die durchschnittliche Flügellänge beträgt bei Männchen etwa 27,5 cm. Weibchen sind mit einer Körperlänge von 51 bis 64 cm und einer Flügellänge von 26 cm etwas kleiner und mit einem durchschnittlichen Körpergewicht von 735 g (400–1200 g) auch leichter als die Männchen. Quelle: Wikipedia
Diashow starten