Schellente

Die 45-50cm große Schellente wiegt 500-1.300g u. erreicht eine Flügelspannweite bis zu 80cm. Das Männchen hat ein schwarz-weißes Gefieder und einen dunkelgrünen Kopf. Zwischen dem Auge und dem schwarzen Schnabel gibt es einen weißen Fleck. Auffällig sind die leuchtend gelben Augen der Männchen, die auch der Grund für den englischen Namen „Goldeneye“ sind. Adulte Männchen können von Weibchen jedoch durch das auffällige Flügelmuster unterschieden werden. Das Weibchen hat ein graues Gefieder und einen dunkelbraunen Kopf ohne weißen Fleck. Die Beine sind rötlich gefärbt. Bei den Weibchen sind die Iris perlweiß. Quelle: Wikipedia
Diashow starten